© 2019 Pflegefachjobs.ch
 

Insel Gruppe
InselStellen / Murtenstrasse 10
3010 Bern

Tel. 031 632 95 59
Web: www.inselgruppe.ch/jobs

Universitätsklinik für Neurologie
Ambulantes Zentrum für Bewegungsstörungen
Eintritt per sofort oder n.V.

Dipl. Pflegefachfrau/-mann Neurologie 100%

Das Universitäre Neurozentrum besteht aus den Kliniken Neurologie, Neurochirurgie, Neuroradiologie, Psychiatrie und der Abteilung für Neuropädiatrie. Das Zentrum für Bewegungsstörungen gehört zum ambulanten Neurozentrum und sucht eine Pflegeperson, die sich zur «Parkinson-Nurse» ausbilden möchte, d.h. einer speziell ausgebildeten Pflegeperson, die sich um alle spezifischen Belange der Unterstützung und Versorgung von Parkinson-Patienten kümmert.
 
Ihr Verantwortungsbereich
- Der Schwerpunkt Ihrer Aufgaben liegt in der Betreuung von Patienten mit tiefen Hirnstimulatoren oder
  Medikamentenpumpen und in der psychologischen Betreuung von Patienten und Angehörigen
- Sie haben eine pflegerisch-beratende Funktion hinsichtlich der Aktivitäten des täglichen Lebens, insbesondere
  der Betreuung der Patienten im häuslichen Alltag
- Sie sind ein wichtiges, beratendes Verbindungsglied mit einer Koordinationsrolle innerhalb des Teams und
  zwischen den verschiedenen externen Anlaufstellen (Sozialarbeit, Selbsthilfegruppen, psychologische
  Betreuung, Betreuungseinrichtungen etc.) 
- Weitere Arbeitsaufgaben beinhalten Case-Management-Tätigkeit
 
Ihr Profil
- Flexible, teamfähige, initiative, belastbare und verantwortungsbewusste Persönlichkeit
- Interesse am Erlernen von technischen, hochspezialisierten Aspekten der therapeutischen Möglichkeiten
  (Bedienen von Neurostimulatoren, Einstellen von Medikamentenpumpen)
- Freude und Interesse an persönlicher Begleitung von Patienten, psychosozialen Aspekten der Erkrankung,
  Patienten-Edukation und pflegerisch-beratender Funktion
- Gute Office-Anwenderkenntnisse
- Gute mündliche Französisch- und Englischkenntnisse sind erwünscht
 
Unser Angebot
- Geregelte Arbeitszeiten (Tagdienst, keine Schicht- und Wochenenddienste)
- Eine sorgfältige und umfassende Einarbeitung mit weiterführender Supervision
- Eine gute theoretische und praktische Ausbildung zur spezialisierten Parkinson-Pflegeperson durch interne
  Weiterbildung und Teilnahme an Kursen wird gewährleistet
- Eine abwechslungsreiche, selbstständige, herausfordernde und verantwortungsvolle Tätigkeit mit
  Entwicklungspotential
- Ein interdisziplinäres, dynamisches und motiviertes Team (bestehend aus Pflegenden, Ärzten, Ingenieurin,
  Neuropsychologin)
- Ein kreatives und innovatives Umfeld für die Entwicklung und Umsetzung neuer Behandlungsstandards und
  Konzepte mit dem Ziel der umfassenden und individualisierten Patientenbetreuung

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne  Margret Mäder, Dipl. Pflegefachfrau, Telefon +41 31 632 93 64 und
Rosmarie Wyss, Leiterin Pflegedienst, Telefon +41 31 632 30 69

Gerne erwarten wir Ihre vollständige Online-Bewerbung
www.inselgruppe.ch/jobs, Kennziffer 6185/19

Beruf:
Arzt/Ärztin

Arbeitsverhältnis:
befristet

Stellenprozent:
100%

Region:
Region Bern