© 2019 Pflegefachjobs.ch
 

Insel Gruppe
InselStellen / Murtenstrasse 10
3010 Bern

Tel. 031 632 95 59
Web: www.inselgruppe.ch/jobs

Universitätsklinik für Viszerale Chirurgie und Medizin
Eintritt per 01.08.2019 oder n.V.

Dipl. Pflegefachfrau/-mann 80-100%

Die Universitätsklinik bestehend aus Viszeralchirurgie, Gastroenterologie und Hepatologie behandelt jährlich über 2’400 stationäre Patienten mit komplexen Krankheitsbildern und rund 17’000 ambulante Patienten. Die ausgeschriebene stationäre Pflegeeinheit besteht aus 22 Betten.
 
Ihr Verantwortungsbereich
- Pflege von Patienten nach einfachen bis höchst komplexen viszeral-chirurgischen Eingriffen sowie unserer medizinischen Patienten
- Volle Verantwortlichkeit für den Pflegeprozess und die zielgerichtete Anwendung der benötigten Massnahmen
- Beteiligung an Lernbegleitung von FaGe, HF/FH Studierenden in Zusammenarbeit mit unseren Berufsbildnerinnen
 
Ihr Profil
- Sie verfügen über einen Abschluss als Dipl. Pflegefachperson HF/FH
- Sie sind eine selbständige, reflektierte, humorvolle und positiv denkende Persönlichkeit
- Sie sind es gewohnt mit komplexen, schnell ändernden Situationen umzugehen
 
Das erwartet Sie
In unserem hochkomplexen Arbeitsgebiet erhalten Sie die Gelegenheit, sich umfangreiches chirurgisches sowie medizinisches Fachwissen anzueignen.
 
Gegenseitige Wertschätzung, respektvolles Miteinander, gerechte Arbeitsverteilung, viel Sinn für Humor sowie flache hierarchische Strukturen sind uns wichtig.
 
Bei der Einführung in Ihr neues Fachgebiet wie auch in Ihrer täglichen Arbeit werden Sie von unseren Pflegeexperten, unserem motivierten Team und der Stationsleitung individuell unterstützt und begleitet.

Kontakt
Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne
Frau Loredana Innocente, Stationsleiterin, Telefon +41 31 632 42 93 und
Frau Monika Wegmüller, Leiterin Pflegedienst, Telefon +41 31 632 98 24

Gerne erwarten wir Ihre vollständige Online-Bewerbung
www.inselgruppe.ch/jobs, Kennziffer 6415/19

Beruf:
Pflegefachfrau/mann HF

Arbeitsverhältnis:
fest

Stellenprozent:
80 - 100%

Region:
Region Bern