© 2020 Pflegefachjobs.ch
 

Schützen Rheinfelden AG
Bahnhofstrasse 19
4310 Rheinfelden

Tel. 061 836 24 81
Fax 061 833 09 90
Web: www.klinikschuetzen.ch

Aufmerksam und kompetent.
Wir sind eine Privatklinik für Psychosomatik, Psychiatrie und Psychotherapie mit rund 100 Betten an zentraler Lage in Rheinfelden. Im Zentrum unserer Behandlungen stehen Einzel- und Gruppenpsychotherapien. Das therapeutische Umfeld gestalten wir im interdisziplinären Team ressourcenorientiert, unter Einbezug körper- und kreativtherapeutischer Angebote. Somatischen und psychosozialen Aspekten messen wir eine hohe Bedeutung bei.
 
Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung für unsere Abteilung für körperorientierte Psychotherapie eine/n

Dipl. Pflegefachfrau/mann HF / DN II / Psy. Kp / AKP 80-90%

Unser Leistungsauftrag: Wir behandeln unsere Patientinnen und Patienten ressourcen- und zielorientiert mit einer beziehungs- und lösungsorientierten Ausrichtung. Unsere Bezugspersonenpflege und die Zusammenarbeit im interdisziplinären Team sowie der Blick für die Individualität der Patienten sind dabei von zentraler Bedeutung.
 
Ihre Aufgaben: Als pflegerische Bezugsperson begleiten Sie unsere Patienten durch ihren Klinikaufenthalt und gewährleisten eine professionelle Pflegequalität. Als Mitglied des interprofessionellen Behandlungsteams übernehmen sie eine aktive Rolle in der Behandlungsplanung der Patienten. Sie sind bereit, sich über die fachlichen Belange hinaus an der Abteilungsgestaltung zu beteiligen und an den abteilungsspezifischen Jahreszielen mitzuarbeiten.

Ihr Profil: Sie verfügen über einen Diplomabschluss der Tertiärstufe in Pflege (HF, DN II, Psy. KP) und können vorzugsweise auf einige Jahre Berufserfahrung zurückgreifen. Ihr Interesse an Psychiatrie und Psychotherapie können Sie idealerweise mit Erfahrung im akut-somatischen Bereich ergänzen. Sie besitzen Teamgeist und Flexibilität sowie Belastbarkeit, Freude an selbständigem Arbeiten und verfügen über gute PC-Kenntnisse. Sie haben Freude an ihrem Beruf, engagieren sich für Ihren Arbeitsbereich und legen Wert auf kontinuierliche Weiterentwicklung ihres Wissens und Könnens.
 
Wir bieten einen attraktiven Arbeitsplatz in einer speziellen Umgebung. Regelmässige Supervision, Weiterbildung und 6 Wochen Ferien sind für uns selbstverständlich. Im Rahmen der jährlich stattfindenden Zielvereinbarungen bieten wir Ihnen Entwicklungsmöglichkeiten auf persönlicher und fachlicher Ebene. Ein aufgeschlossenes und engagiertes Team freut sich auf eine/n neue/n Mitarbeiter/in.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Für weitere Auskünfte steht Claudia Donnat, Abteilungsleitung Pflege, unter T 061 836 26 14 oder 061 836 26 85 gerne zur Verfügung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen übermitteln Sie bitte an unsere Leiterin Personalwesen, Frau Alexandra Hämmerle: alexandra.haemmerle@schuetzen-ag.ch
 
 

Beruf:
Lehrabgänger/Absolventen

Arbeitsverhältnis:
fest

Stellenprozent:
80 - 90%

Region:
Nordwestschweiz, Region Basel