© 2019 Pflegefachjobs.ch
 

-
-
- -

Tel. -
Web: -

Psychose und Abhängigkeit sowie Alters- und Neuropsychiatrie.

In der Klinik für Psychose und Abhängigkeit suchen wir für eine offen geführte Akut – Aufnahmestation, die psychotisch erkrankte Menschen integrativ behandelt,

dipl. Pflegefachpersonen HF 60-100%

In dieser anspruchsvollen Funktion übernehmen Sie die Rolle als pflegerische Bezugsperson und betreuen psychotisch erkrankte Menschen in der Krise und während der Rehabilitation. Sie arbeiten vorwiegend im Tagdienst und sind auch bereit, Nachtdienste zu leisten. Sie übernehmen komplexe Aufnahmesituationen und koordinieren den Stationsablauf selbstständig. Ein fachkompetentes und dynamisches Team unterstützt Sie in diesen Aufgaben gerne.

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als diplomierte Pflegefachperson HF und bringen vorzugsweise bereits Erfahrung in der Psychiatrie mit. Haben Sie Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit und gehören eine ziel- und ergebnisorientierte Denkweise, hohe Sozialkompetenz und Kundenorientierung zu Ihren Stärken? Wenn Sie sich zudem durch Belastbarkeit auszeichnen und sich für die komplexen Fragestellungen der Psychiatrie interessieren, dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Fachwissen und Ihre Erfahrungen im Bereich Pflege wirkungsvoll einzubringen. Es erwarten Sie faire Anstellungsbedingungen, vielseitige Weiterbildungsmöglichkeiten, ein angenehmes Arbeitsklima sowie eine attraktive Infrastruktur (z.B. Personalrestaurant, Kindertagesstätte).

Mario Galeazzi, Stationsleiter OPM, Telefon 031 720 85 95 oder Carina Keller, Leiterin Pflege Klinik für Psychose und Abhängigkeit, Telefon +41 31 720 83 20, geben Ihnen gerne Auskunft.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung via E-Mail anhr@pzmag.ch

Beruf:
Pflegefachfrau/mann HF

Arbeitsverhältnis:
fest

Stellenprozent:
60 - 100%

Region:
Region Bern